Pornstars Test

 

 

 


Maria Mia

 

 

Der Erotikstar Maria Mia wurde, am 25.September 1980, in Berlin geboren. Die gelernte Einzelhandelskauffrau besuchte in Berlin die Schule und entdeckte im Alter von 18 Jahren, durch eine Freundin und wohl mehr oder weniger zufällig, ihr Talent. Ein Bekannter machte erotische Fotos der jungen Frau und weckte damit ihr Interesse an dem Berufszweig der Erotikdarstellerin. Heute ist Maria Mia in der Branche bekannt, hat zahlreiche Fans und schreibt nebenbei Kolumnen für die Praline. Sie ist auf verschiedenen Veranstaltungen anzutreffen, bei denen ihre Shows zu sehen sind und sie Autogramme gibt.

Sexkontakte = Gleich ficken Testsieger: Beste Porno Video Seiten
1. Beste Sex Dating Site 1. Beste Porno Video Webseite
2. Beste Sex Dating Site 2. Beste Porno Video Webseite
3. Beste Sex Dating Site 3. Beste Porno Video Webseite


Der Einstieg in die Branche erfolgte also über die Fotografie, rasch folgten eine eigene Website und Modeljobs für bekannte Zeitschriften wie die Coupe, Blitz Illu und einige andere. Die attraktive Darstellerin begann, mit wachsendem Interesse am Erotikbusiness, Bewerbungen an verschiedene Firmen, wie Magma und Inflagranti zu schreiben. Ab diesem Zeitpunkt folgten Drehangebote und die ersten Filme, mit Maria Mia, wurden produziert. Im Jahre 2005, gab der Erotikstar seinen gelernten Beruf auf und machte sich in der Branche selbstständig. Heute ist Maria Mia immer noch als Erotikdarstellerin tätig, allerdings bevorzugt in Filmen, die lesbische Szenen zeigen. Die Schauspielerin lebt in einer festen Partnerschaft und dreht ,hin und wieder, auch Clips mit ihrem Partner. Darüber hinaus, hat Maria Mia Erfahrungen in der Moderation und ist als Camgirl aktiv. Sie hat vier Auszeichnungen in sechs Jahren erhalten (2006 - 2011), unter anderem als "Beste Deutsche Pornodarstellerin" und "Best Live Act".

Filme in denen Maria Mia zu sehen ist, sind White Dreams - Girls like Us, Domina Sessions, Inflagranti Allstars, Berlin Pervers und Rocker Queens, um nur einige zu nennen. Die Vielzahl ihrer Filme drehte sie mit den Firmen Inflagranti, Magma und Eronite. Der Erotikstar hat eine eigene Homepage beziehungsweise offizielle Fanseite und bemüht sich um eine guten Kontakt zu den Fans.

 

 

Lesen Sie unseren ausführlichen Test mit Erfahrungen aus erster Hand (Erfahrungsbericht) sowie detaillierter Beschreibung aller Kosten (oder was kostenlos / gratis / umsonst möglich ist) als auch einer Bewertung, ob der Pornstar erfolgreich ist und attraktiv aussieht.
Bitte nicht verwechseln: Mögliche falsche Schreibweisen mit Verwechslungsgefahr für Maria Mia:
Mariamia

   

Copyright 2012 Pornstars-Test.com. All Rights Reserved.